PL DE EN

PROFIL EX - ALU PROFIL

, REF. B1890ANODA
Profil led Lipod - Kluś Design
Akcesoria:
Profil led Lesto KluśEX-ALU 3D Endkappe, REF.0962
Profil led Lesto KluśEX-ALU 3D Endkappe mit Kabelausgang, REF.1452
led 42 internet 700.jpg1led 48 internet 700.jpg2led 50 internet 700.jpg3led 70 internet 700.jpg4led 58 internet 700.jpg5led 60 internet 700.jpg6led 76 intertnet 700.jpg7led 56 internet 700.jpg820100203112639endcapedelstahlrostfrei.jpg920100203112701endcapedelstahlrostfrei2.jpg10ex_album_roz-1.gif11

HOLDS GLASS FIRMLY
EDGE LIGHTING OF GLASS

Beschreibung
 
Anwendung:
 
- für LED Beleuchtung, auf weichen und harten Bänden
 
- zur Untenbeleuchtung von Schilden, Texten und graphischen Zeichen
 
- für Kantenuntenbeleuchtung von Scheiben oder Kunststoff der Dicke von 6mm (dank Schreckschrauben drückt sich das Profil an der Kante der Scheibe oder des Kunststoffes zusammen)
 
- Ex-Alu-Profil kann an Wänden, Decken und anderen Elementen montiert werden.
 
 
Produktbeschreibung:
 
- Stoff :                                       Aluminium anodiziert
 
- Standardlänge :                       1 M, 2 M, 3M*, 3-6M**
 
- Befestigung
 
Glas, Kunststoff :                     Schreckschrauben
 
- Befestigung an                                              
  Bodenflächen :                         Schreckdübel, Schrauben mit metrischen Gewinden
 
- Profilsvollendung :                   Blende 3d aus dem Kunststoff oder aus dem Stahl –
                                                  rostfrei (Akzessorien)
 
- Zertifikat :                                CE
 
- Patent :                                   geschütztes Muster
 
*Verfügbar nach Absprache mit dem Vertrieb von KLUŚ
**Sonderbestellung
 
 
Vorteile:
 

kleine Mäße, Verbindung der Befestigungsfunktion (Scheibe oder Kunststoff) mit der LED-Untenbeleuchtung, Montage auf verschiedenen Flächen (Wände, Boden, tischlerische Platten usw.), modernes Design, umweltfreundlich




Montagenbedingungen für die Häng- und Kragkonstruktion der Zusammenstellung

DIE BEFESTIGUNG - EX - ALU -Profil von KLUŚ Firma - DIE SCHEIBE

Punkt 1 Zu dieser Zusammenstellung sollte eine gehärtete Scheibe der Dicke von 6 mm angewandt werden.
Punkt 2 In der Hängkonstruktion müssen die Streckschrauben im Profil im Anstand nicht länger als 16,6 cm, mindestens 2 Stück und in Abständen nicht kürzer als 3 cm von Enden der waagerechten Scheibekante aufgestellt werden, an die das Profil befestigt wird.
Punkt 2a In der Kragkonstruktion müssen die Streckschrauben im Profil im Abstand nicht länger als 16,6 cm, mindestens 2 Stück und in Abständen nicht kürzer als 3 cm von Enden der senkrechten Scheibekante aufgestellt werden, an die das Profil befestigt wird. Wenn die Länge der senkrechten Scheibekante mehr als 18 cm ist, muss man immer die Streckschraube benutzen, 8 cm unter der ersten Schraube von oben (in der Hälfte des oberen Moduls vom Streckschraubenabstand.) Die Anwendungsweisungen des Streckschraubenabstandes betreffen nur die Situation, wenn die Scheibenmasse dem Punkt 4a nach angewandt wird.
Punkt 3 Man muss die Streckschrauben fest anziehen und achten, die Gewinde nicht über- anzustrengen wie auch die Sechskantmutter nicht zu beschädigen.
Punkt 4 In der Hängkonstruktion kann die Masse der senkrechten Scheibekante 51 cm nicht übersteigen.
Punkt 4a In der Kragkonstruktion kann die Masse der waagerechten Scheibekante 51 cm nicht Übersteigen und die Masse der senkrechten Scheibekante kann nicht kleiner als das Teilungsergebnis der waagerechten Kantenmasse durch die Zahl 1,7 sein. Das erste Beispiel: Die Länge der waagerechten Kante von 51 cm geteilt durch die Zahl 1,7 gibt das Ergebnis von 30 cm. Das die Länge der kürzesten senkrechten Kante, die an der waagerechten Kante der Länge von 51 cm möglich ist. Das zweite Beispiel: Die Länge der waagerechten Kante von 21 cm geteilt durch die Zahl 1,7 gibt das Ergebnis von 12,4 cm. Das ist die Länge der kürzesten senkrechten Kante, die an der waagerechten Kante der Länge von 21 cm möglich ist.
Punkt 5 In der Häng- sowie Kragkonstruktion kann die Profillänge nicht kürzer als die Länge der Scheibekante sein, an die das Profil befestigt wird.
Punkt 6 In der Häng- sowie Kragkonstruktion befestigt man die fertige Zusammenstellung durch die Profilschiebung auf die Befestigungsschraubenköpfe. Der Schiebungsabschnitt soll möglichst der längste sein. Nach der Schiebung muss das Profil blockiert werden.
Punkt 7 Die Befestigungsschraubenköpfe für die Zusammenstellung, die dem Punkt 6 nach montiert wird, sollen so aufgestellt sein, damit sie maximale Reibung bei der Profilschiebung sichern.
Punkt 8 Die Befestigung von Zusammenstellungen in die Unterlage mit der Hilfe von Befestigungsschrauben soll den technischen Montierungsgrundsätzen entsprechen und von dem Unterlageort abhängig sein.
Punkt 9 Die Zusammenstellungenmontage vom EX-ALU Profil soll nach obenangegebenen Bedingungen und nach der Montageninstruktion durchgefuehrt werden. Diese Instruktion ist in der Form von CDs, Fotos mit der Beschreibung, auf der Kluś Firma Internetseite, schriftlich mit Fax oder E-Mail erreichbar.
Punkt 10 In obengenannten Sachen werden nötigenfalls von der Kluś Firma alle Fragen geklärt.