PL DE EN

NIBO KPL. PROFIL

, REF. 18010ANODA
Profil led Lipod - Kluś Design
Akcesoria:
Profil led Lesto KluśNIBO Endkappe, REF.24001
Profil led Lesto KluśGIP Deckenleuchte, REF.
Profil led Lesto KluśDie Längsaufhängung der Versorgungsbox, REF.00643
Profil led Lesto KluśDie Längsaufhängung der Versorgungsbox, REF.42554
201308091545223.jpg1201308091545427.jpg220130809154603niboprofiltech.jpg3NIBOSET_rozstrzelenie---KPL.jpg4

SPACE TO CONCEAL POWER SUPPLY AND OTHER ELECTRONIC ELEMENTS

Beschreibung



Das NIBO KPL.-Profil besteht aus zwei Profilen: aus der NIBO, die als Körper gilt und aus der Z-BOX, die die Schließfunktion bildet. Die Z-BOX wird durch das Einrasten zur NIBO angebaut („Click“).

Zum Bestandteil der NIBO KPL. gehören die Blenden, die neben der Tatsache, dass sie eine ästhetische Ergän­zung sind, auch die Kühlfunktion sichern, sowie als Verbinder (Verschluss) des Boxhauptkörpers mit dem Schließelement gelten. Für den Fall der Notwendigkeit, die NIBO KPL. mit beträchtlicher Länge zu verwenden, solle man den Körper und den Deckel, mit Ausnahme der Blenden, zusätzlich durch die Rundstäbe mit dem Durchmesser von 4 mm sichern.
 

Verwendung:

die NIBO KPL. bildet ästhetisches Gehäuse der Netzteile, sowie des 220V-Strom­anschlusses für die Beleuchtungsarmatur von KLUŚ. Sie verfügt über die Montagemöglichkeit an der Fläche von Decken, Wänden usw. Die NIBO KPL. ist vorbereitet, um sie mit der Beleuchtungsarmatur von KLUŚ anhand der Seile, Stäbe oder aber direkt an ihrer Konstruktion zu verbinden. Sie kann auch die vorgenannten Funktionen als freistehendes Element erfüllen.

Die NIBO KPL. ermöglicht den Zusammenbau von fertigen LED-Leuchtenfassungen mit unterschiedlichen Abmessungen und Gestaltungsformen, mit dem Netzteil, 220V-Anschluss, mit der Befestigung, als hängende Lampen, herunterhängende Lampen, die in der gewünschten Höhe hängen, als Wandleuchten, Standleuchten, usw.

Die Montage von KLUŚ-Leuchtenfassungen mit der NIBO KPL., die anhand der Seile oder Stäbe angehängt werden, ermöglicht die LÄNGSAUFHÄNGUNG der BOX, sowie das DP-Aufhän­gesystem. Dank der Bauweise der Aufhängung wird neben der Befestigungsfunktion auch die Übertragungsfunktion der 12V- oder 24V-Stromversorgung erfüllt.

Die NIBO KPL. sieht durch ihre Bauweise auch die benutzerfreundliche Durchführung von Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Montage von Komplettfassungen vor.

Die Tätigkeiten beim Zusammenbau und der Montage der NIBO KPL. werden im Anleitungsfilm oder auf den Fotos dargestellt.

Die Länge der NIBO KPL. wird durch: die Größe des Netzteils, den Stromanschluss, sowie durch die Entfernung zwischen den Befestigungen oder Aufhängungen der Leuchtenfassung bestimmt. Wir empfehlen, die Befestigungen oder die Aufhängungen, die mit dem Z-BOX-Profil zusammengebaut werden, in der Entfernung von höchstens 25mm vom Endstück des NIBO-Profils, also von den Blenden zu setzen. In anderen Fällen, besonders bei den Fassungen mit höherem Gewicht, solle man die erwähnten Stäbe verwenden, wodurch das zufällige Öffnen der NIBO KPL. verhindert wird.

Die Schlitzschrauben zur Befestigung der NIBO KPL. zur Unterlage kann man nach eigener Wahl im NIBO oder im Z-PROFIL anbringen.